Bianca veröffentlicht Single "Verlernen"

Herzschmerz-Ballade im modernen Deutschpop-Gewand


Bianca Hauert Daneben benehmen
Der April wird gefühlvoll und melancholisch.
Mit ihrer ersten Single in 2022 setzt Bianca auf ganz viel Emotion und hat sich mit dem Song "Verlernen" scheinbar einiges von der Seele geschrieben. "Ich musste auch erst lernen, dass Schwäche und Verletzlichkeit zu zeigen Stärke beweist, weil man seine Ängste damit verarbeitet. Sich Dinge einzugestehen ist schwer, kann aber befreiend sein.", erklärt die Singer-Songwriterin aus Frankfurt.
Der Song beschreibt eine Situation, die wahrscheinlich (leider) jeder von uns schon einmal erlebt hat:
Manchmal scheint es einfach unmöglich, eine Person loszulassen, obwohl eine gemeinsame Zukunft aussichtslos ist.
"Muss dich erst noch verlernen, aber du bist wie Fahrradfahren", heißt es im Refrain.
... und wie wir bekanntlich alle wissen, kann man das gar nicht verlernen! Ein traurig-romantisches Eingeständnis.
Passend zu den Lyrics besticht auch die Instrumentenauswahl mit ganz viel Gefühl. Der Song startet mit einem Vintage-Piano-Sound, der einen sofort dahinschmelzen lässt. Auch danach gibt es noch sehr viel zu entdecken.
Moderne Pop-, Hip-Hop- und Rock-Einflüsse bilden eine einzigartige Symbiose, die direkt ins Herz geht.

Folge Bianca Hauerts Playlist auf Spotify

Newcomer sind hier genauso willkommen wie bekannte Popsternchen